Naturwissenschaft und Technik

Unsere Klimaschutz-Kita
Kategorie-Bild
Dienstag, 26. Mai 2020
 

Themenschwerpunkt Müll.

Klimaschutz ist eine wichtige Aufgabe unserer Zeit und besonders in der Kita bietet sich eine wunderbare Gelegenheit, Kinder für den wertschätzenden Umgang mit unseren Ressourcen zu sensibilisieren.

Trotz steigenden Umweltbewusstseins sind die Deutschen weiterhin Europameister im Produzieren von Verpackungsmüll. Dies lässt sich oft auch in der Kita beobachten. Im Workshop erfahren Sie, wie Sie durch Ihre pädagogische Arbeit einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz leisten können. Sie lernen vielfältige methodische Zugänge kennen und bekommen, neben aktiv vermitteltem Hintergrundwissen auch konkrete und praktische Anregungen für die Umsetzung in Ihrer Einrichtung.

Im Vordergrund stehen dabei immer das eigene Erleben und Ausprobieren. Sie können an diesem Tag z.B.:

  • den Weg des Mülls erforschen
  • Mülltrennung spielerisch lernen
  • un- oder wenig verpackte Alternativen kennenlernen und diskutieren
  • in der Upcycling-Werkstatt aus Müll neue Schätze schaffen
  • Papier schöpfen und dabei Bäume retten.

Wir beschäftigen uns damit, wie Elternarbeit bei diesem Thema gelingt, mit der Gewinnung von externen Partnern, die uns unterstützen können und der Planung von Veran staltungen wie z.B. einer Reparaturwerkstatt oder einem großen „Kita-Müllfest“.

Eingebettet sind die Inhalte in das Konzept einer Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE). Sie bekommen dazu viele Beispiele aus der Praxis.

 

Zielgruppe:
Erzieher*innen, Einrichtungsleiter*innen und andere sozialpädagogische Berufsgruppen

Termin:
Dienstag · 26.05.2020
09:00–17:00 Uhr

Kursleitung:
Anja Schoene,
Diplom- Biologin, Beratung, Umweltbildung und Moderation

Kosten:
75 Euro

Kursnummer:
PF.98

 

Familienakademie

Kathinka-Platzhoff-Stiftung
Französische Allee 12
63450 Hanau
Telefon: 06181-259062
Telefax: 06181-259075
familienakademie@kp-stiftung.de

Öffnungszeiten
Montag-Freitag 8:00 - 14:00 Uhr