Fachkompetenz

Entwicklung der kindlichen Wahrnehmung
Kategorie-Bild
Donnerstag, 10. September 2020
 

Verzögerungen, Abweichungen und Störungen erkennen und verstehen.

Viele Kinder haben wegen ihres Verhaltens Schwierigkeiten in einer Gruppe. Es fällt Ihnen schwer, Kontakt zu anderen Kindern aufzubauen bzw. zu halten. Die einen kämpfen statt zu rangeln, die anderen ziehen sich eher zurück, die nächsten können kaum sitzen bleiben – aber warum machen sie das?

Wir wollen uns das kindliche Verhalten im Hinblick auf die sensomotorische Entwicklung anschauen und deren Einfluss auf das Verhalten in der Gruppe (vor allem im Kita- Alltag). Die Entwicklung der Sinne und der Motorik (Sensomotorik) beginnt schon im Mutterleib und kann auf vielen Ebenen unterstützt oder auch gehemmt werden. Dies setzt sich in der weiteren kindlichen Entwicklung fort. Wir beschäftigen uns mit der Entwicklung und dem Einfluss der Sinnessysteme. Was passiert, wenn die Informationen im Gehirn nicht angemessen verarbeitet werden? Wie beeinflusst das Gleichgewicht unser Verhalten? Wie verhalte ich mich, wenn ich zu viel höre? Wie verändert sich Verhalten, wenn die Körperwahrnehmung nicht altersgemäß entwickelt ist?

Durch Selbsterfahrung versuchen wir im Seminar ein anderes Verständnis für das Verhalten der Kinder zu entwickeln. Darauf aufbauend werden neue Handlungsmöglichkeiten erarbeitet, die schnell von Ihnen in den Gruppenalltag umgesetzt werden können. So kann der Gruppenalltag in der Kita für alle Beteiligten harmonischer werden.

 

Zielgruppe:
Erzieher*innen, Einrichtungsleiter*innen und andere sozialpädagogische Berufsgruppen

Termin:
Donnerstag 10.09.2020
09:00–17:00 Uhr

Kursleitung:
Alexandra Brehl,
staatl. anerkannte Ergotherapeutin, Sensorische Integration, systemische Beraterin

Kosten:
75 Euro

Kursnummer:
PF.95

Auch als Teamschulung buchbar
Mehr Info >>>

 

Familienakademie

Kathinka-Platzhoff-Stiftung
Französische Allee 12
63450 Hanau
Telefon: 06181-259062
Telefax: 06181-259075
familienakademie@kp-stiftung.de

Öffnungszeiten
Montag-Freitag 8:00 - 14:00 Uhr