Familienakademie Hanau - Gewaltfreie Kommunikation

Alle Veranstaltungen im Überblick

Pädagogische Fachkräfte, Teamfortbildungen

Gewaltfreie Kommunikation
Kategorie-Bild
Dienstag, 1. Januar 2019
TEAMFORTBILDUNG 

(nach Marshall B. Rosenberg)

Es gibt immer wieder Momente, in denen unsere Gefühle die Kontrolle übernehmen und wir die „Sprache des Wolfes“ sprechen. Mit Gewaltfreier Kommunikation können wir in der „Sprache der Giraffe“ unser pädagogisches Handeln erweitern.

Das langfristige Ziel unserer Arbeit ist die Vorbereitung der Kinder auf das Leben. Gleichzeitig wollen wir kurzfristig ein harmonisches Miteinander erreichen. Das funktioniert dann am besten, wenn die Bedürfnisse aller berücksichtigt werden. In der Realität kommt es aber häufig zu Konflikten. Auch im pädagogischen Alltag erleben wir immer wieder Situationen, in denen wir nicht friedvoll bleiben. Wie können wir das ändern?

Das Modell der Gewaltfreien Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg kann helfen Bedürfnisse zu formulieren, ohne andere zu kränken oder zu verletzen. Hierbei wird eine gemeinsame Lösung angestrebt, die alle zufriedenstellt. Dies gilt für die berufliche und persönliche Kommunikation mit Kindern und Erwachsenen, denn wenn wir weniger in der Sprache des Wolfes (bewertend und kritisierend) und mehr in der Sprache der Giraffe (auf Gefühle achtend) kommunizieren, profitieren wir in allen Lebensbereichen davon. Gewaltfreie Kommunikation ist weniger eine Methode als eine Haltung, der wir uns im Seminar nähern wollen.

Wir erarbeiten die Grundlagen der Gewaltfreien Kommunikation durch:

  • Zuhören und verstehen
  • Klarheit über eigene Emotionen erhalten
  • Hilfreiche Rückmeldungen geben
  • Schwierige Dinge ansprechen und dabei wertschätzend Klartext reden
  • Mit anderen Lösungen finden (win-win)
  • Erfolgreich im Team zusammenarbeiten

 

Zielgruppe:
Teams aus Tageseinrichtungen für Kinder, Krippe und Hort, Kinder- und Familienzentren sowie Grund- und Förderschulen.

Kosten:
750 Euro bis 15 Teilnehmer/-innen.
Jede/-r weitere Teilnehmer/-in wird mit 50 Euro pro Person berechnet.

Kursnummer:
TS.34


Sie haben Interesse oder Fragen? Ihr Thema ist nicht dabei?
Unter der Telefonnummer 06181-5079 849 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! hilft Natascha Scholz Ihnen gerne weiter.

 

 

Familienakademie

Kathinka-Platzhoff-Stiftung
Französische Allee 12
63450 Hanau
Telefon: 06181-259062
Telefax: 06181-259075
familienakademie@kp-stiftung.de

Öffnungszeiten
Montag-Freitag 8:00 - 14:00 Uhr